AGB

Folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil aller Verträge mit webdesign-baier.

1. Geltungsbereich:
Webdesign Baier erbringt alle Leistungen auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Diese gelten für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn Sie nicht wiederholt ausdrücklich vereinbart werden. Der Kunde erkennt mit Vertragsunterzeichnung unsere AGB's an. Regelungen, die diese Bedingungen aufheben oder abändern, sind jeweils nur dann gültig, wenn Sie von uns ausdrücklich schriftlich bestätigt worden sind. Webdesign Baier ist berechtigt, diese AGB´s zu ändern oder zu ergänzen.

2. Geltung von AGB des Vertragspartners:
Eigenen AGB´s unserer Kunden wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

3. Angebot und Vertragsschluss:
Die Angebote von Webdesign Baier sind stets unverbindlich und freibleibend. Unsere Angebote können von uns bis zur rechtsverbindlichen Annahme durch den Kunden jederzeit widerrufen werden.

4. Zahlungsbedingungen, Zahlung und Zahlungsverzug:
Bei vollständigem oder teilweisem Zahlungsverzug oder einmaliger, erfolgloser Mahnung mit angemessener Fristsetzung ist Webdesign Baier berechtigt, sämtliche offenen Forderungen sofort fällig zu stellen und den Vertrag fristlos zu kündigen bzw. von ihm zurückzutreten. Ebenso ist Webdesign Baier berechtigt, ab Zahlungsverzug vom Vertragspartner Zinsen von 3% über dem Zinssatz für das Hauptrefinanzierungsgeschäft der Europäischen Zentralbank zu berechnen. Der Kunde verpflichtet sich, die Rechnungen von Webdesign Baier binnen 10 Tagen nach Erhalt der Rechnung zu überweisen. Vereinbarte Anzahlungen oder Abschlagszahlungen sind sofort zur Zahlung fällig. Darüber hinaus gelten die auf den Rechnungen ausgewiesenen Zahlungsbedingungen.
Grundsätzlich werden von Webdesign Baier produzierte Internetseiten oder Inhalte erst nach Zahlungseingang online gestellt. Die Dateien verbleiben bis dahin in unserem Eigentum (Eigentumsvorbehalt).

5. Zurückbehaltungsrechte:
Zurückbehaltungsrechte stehen Webdesign Baier wegen Ansprüchen aus dem gesamten Vertragsverhältnis zu.

6. Dienstleistung:
Webdesign Baier bietet die Produktion von Internetinhalten (komplette Websites, Einzelseiten, Seitenbestandteile), sowie von Werbemedien aller Art (Prospekte, Plakate, Anzeigen, Klebeschriften) als Dienstleistung an. Webdesign Baier erstellt nach Vorlage oder nach Absprache mit dem Kunden die Webseiten. Vor einer Veröffentlichung im World Wide Web (WWW) stellen wir dem Kunden die Webseiten im Kundenbereich unserer Website www.webdesign-baier.de vor.
Während der Vorabpräsentation kann der Kunde jederzeit Änderungswünsche anbringen, ehe die Webseiten endgültig veröffentlicht werden.
Für die Erstellung der Webseiten gilt der schriftlich (Brief, Fax, eMail) vereinbarte Preis. Zusatzdienstleistungen wie z.B. grafisches Layout sowie Bildbearbeitung, Texteingaben oder das Einstellen zusätzlicher Produkte in einen Onlineshop, die über den im Pauschalpreis festgelegten Mengen liegen, werden nach der jeweils gültigen Preisliste abgerechnet.

7. Zahlungsverzug:
Sofern sich der Kunde mit fälligen Zahlungen im Verzug befindet, ist Webdesign Baier berechtigt, die Internetseiten des Kunden nicht freizugeben, den Vertrag fristlos zu kündigen und evtl. bereits bereitgestellte Inhalte aus dem Internet zu entfernen.

8. Allgemeine Bestimmungen:
Die Domain-Anmeldung erfolgt durch Webdesign Baier im Namen des Kunden. Der Kunde bleibt ferner also auch nach Kündigung des Vertrages weiterhin Eigentümer der Domain und kann diese auch weiterhin in gewohntem Umfang nutzen. Die Kosten für die Domain sowie den Webspace beim Provider trägt der Kunde. Der Kunde wird alleiniger Vertragspartner des Providers und trägt dessen Kosten.

9. Haftungsausschluss:
Dem Vertragspartner ist bekannt, dass sich Webdesign Baier bei der Erstellung von Internet-Seiten an den aktuellsten Spezifikationen orientiert. Die von Webdesign Baier erstellten Internetseiten sind mit gängiger Standardsoftware produziert und mit den aktuellsten Versionen der Browser von Netscape (außer Version 6.X) und Microsoft weitgehend kompatibel. Jegliche Haftung und Gewährleistung für die Kompatibilität der Internetseiten zu einer bestimmten anderen Software ist seitens Webdesign Baier ausgeschlossen. Sind Teile der durch Webdesign Baier erstellten Internetseiten zu einer bestimmten Software ganz oder teilweise inkompatibel, ergibt sich daraus kein Minderungs-, Erstattungs- oder Schadensersatzanspruch seitens des Vertragspartners. Dem Kunden ist ferner bekannt, dass für alle Teilnehmer des Internets in der Regel die Möglichkeit besteht, von in der Übermittlung befindlichen Daten ohne Berechtigung Kenntnis zu erlangen. Dieses Risiko nimmt der Kunde in Kauf.

10. Webseiteninhalt:
Der Kunde ist ausschliesslich alleinverantwortlich für den Inhalt seiner Webseiten. Webdesign Baier übernimmt für eventuelle Fehler oder Falschmeldungen keinerlei Haftung. Ferner behält sich Webdesign Baier vor, moralisch bedenkliche Inhalte weder zu erstellen, noch zu veröffentlichen.

11. Haftung und Schadensersatzansprüche:
Für die Verfügbarkeit der Internetseiten gilt jeweils die Verfügbarkeitsgarantie des gewählten Providers. Für eventuelle Störungen übernimmt Webdesign Baier keinerlei Haftung.
Bei Druckerzeugnissen aller Art sowie bei Selbstklebebeschriftungen liegt die Haftung für Fehler ab Druckfreigabe ausschließlich beim Kunden. Die Druckfreigabe ist schriftlich zu erteilen.

12. Leistungsverzögerungen:
Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die ausserhalb des Einflussbereiches von Webdesign Baier liegen und die Leistung wesentlich erschweren oder unmöglich machen, hat Webdesign Baier auch bei verbindlich vereinbarten Fristen nicht zu vertreten.

13. Gerichtsstand und Unwirksamkeit:
Die Unwirksamkeit einzelner Punkte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingung berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine neue Bestimmung, die in ihrer wirtschaftlichen Auswirkung der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt. Erfüllungsort und Gerichtsstand für Verträge, die unter Einschluß dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossen wurden, ist 85560 Ebersberg.

Unsere AGB können Sie hier in einer Druckversion anzeigen lassen und ausdrucken.